Mit formaler Strenge – Elfi Knoche-Wendel zeigt im Bellevuesaal ihre Konkret Kunst

Wiesbadener Kurier am 16. März 2017

Von Christine Dressler

WIESBADEN - Meist stellt der Verein zur Förderung künstlerischer Projekte mit gesellschaftlicher Relevanz zwei Künstler im Dialog oder Arbeiten seiner Stipendiaten aus. Es gibt nur eine Ausnahme in dem Konzept: die Reihe „Solo“. In ihr präsentiert der Verein ältere Künstler, deren Werk deutlich mehr Beachtung verdient. Für Elfi Knoche-Wendel, die jetzt 26 Cuttings vor allem aus den Jahren 2015 bis 2017 im Saal zeigt, gilt das allemal. mehr

[976]